Heilige Texte sind zu Unrecht “heilig” – Teil 2 – aus dem Tagebuch einer Krawallreligion

Aus dem Tagebuch einer Krawallreligion

Aus dem Tagebuch einer Krawallreligion

Die “heiligen” Schriften der monotheistischen Religionen sind voll mit Drohungen und Herabwürdigungen gegen Anders- und Ungläubige. Im ersten Teil schauten wir in das Buch Mose. Nun geht es chronologisch weiter.

Die zentrale Forderung ist die heiligen Texte um diese Textstellen zu bereinigen, bzw. friedlich umzuformulieren. Alle fortschrittlich Gläubige sollten die Änderung dieser Textstellen einfordern.

Nur von innen heraus kann eine solche Reform von Glaubensinhalten erfolgen. Gegen eine Religion die ausschließlich humane und friedliche Inhalte verträte und ohne Missionsgebot wäre hätte ich als Politikwissenschaftler nichts mehr einzuwenden. Sie würde sogar meine Fürsprache ernten

Die Geschichtsbücher | The Books of the History
Josua (Jos) | Joshua (Josh)

Jos 5,2-3,5-6 Wer der Stimme des HERRN nicht gehorcht, wird umkommen!
Jos 6,2-5 Der HERR sprach zu Josua: Ich habe Jericho in deine Hand gegeben!
Jos 6,16-17 Der HERR ließ alle umkommen, nur die Hure Rahab ließ er am Leben
Jos 15,13-16 Wer Debir schlägt, dem will ich meine Tochter Achsa zur Frau geben!

Richter (Ri) | Judges (Judg)
Ri 1,2-6 Der HERR gab die Kanaaniter und Pheresiter in die Hand von Juda
Ri 1,8-9 Die Kinder Juda schlugen Jerusalem mit der Schärfe des Schwertes

Ruth (Rt) | Ruth (Ruth)
Rt 3,2-4 Leg‘ dich Boas zu Füßen und er wird dir sagen, was du tun sollst

1Samuel (1Sam) | 1 Samuel (ISam)
1Sam 2,1-2,6 Der HERR tötet und macht lebendig
1Sam 2,7-8 Der HERR macht arm und macht reich!
1Sam 2,9-10 Die Gottlosen kommen um in der Finsternis!
1Sam 3,10-11,13-14 Der HERR sprach: Dem, der meine Worte hört, werden beide Ohren gellen!
1Sam 8,10-11,14,17-18 Der König wird eure Söhne nehmen und sie seinen Kriegswagen zuteilen!
1Sam 17,45-47 Mit dem HERRN schlage ich dir den Kopf ab

2Samuel (2Sam) | 2 Samuel (IISam)
2Sam 12,9,11 Der HERR nahm David die Frauen und gab sie einem anderen
2Sam 12,13-16 Der HERR schlug das Kind Davids todkrank und es starb

1Könige (1Kö) | 1 Kings (IKgs)
2Könige (2Kö) | 2 Kings (IIKgs)
2Kö 1,1-4 Der HERR sprach: Du sollst nicht mehr vom Bett herunterkommen!
2Kö 1,9-10 Feuer fiel vom Himmel und fraß den Hauptmann und seine fünfzig Mann
2Kö 12,17 Das Geld aus Schuld- und Sündopfern gebührt den Priestern

1Chronik (1Chr) | 1 Chronicle (IChron)
2Chronik (2Chr) | 2 Chronicle (IIChron)
2Chr 20,12-15 Nicht ihr kämpft, sondern Gott!
2Chr 26,16-19,21 Der HERR bestraft mit Aussatz!

Esther (Est) | Esther (Esther)
Esth 3,5-6 Wer andere Götter ehrt, den gibt Gott in die Hände seiner Feinde!
Esth 3,8-9,13 Alle Juden sollen vertilgt werden, auch Frauen und Kinder!
Esth 6,6-8 Gott erhöht die Geringen und die Angesehenen werden umgebracht!

Koransuren zum Vergleich:

http://europenews.dk/de/node/3990

http://www.verkackeiert.com/interessantes/auszuge-aus-dem-angeblich-friedlichen-koran/

26.03.2015 – Bild oben: Quelle – religionsfreie-zone.de

MA pol D .Pavlovic

Advertisements

2 Kommentare zu “Heilige Texte sind zu Unrecht “heilig” – Teil 2 – aus dem Tagebuch einer Krawallreligion

  1. Pingback: Heilige Texte sind zu Unrecht “heilig” – Teil 3 – es fehlen einem die Worte! | monotheismus

  2. Pingback: Heilige Texte sind zu unrecht “heilig” (Teil 6) | monotheismus

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.